EVELINE NOTH

      Feldenkrais Musik Pädagogik

FÜR MUSIKSCHULEN/MUSIKHOCHSCHULEN

Workshops für Musiker, Pädagogen, Studierende

Die untenstenhende Kurse sind die Verbindung von Feldenkrais und Musik. Sie bieten Lösungsansätze aus der Bewegungsmethode von Moshe Feldenkais, die den Körper und das Empfinden des Musikers so vorbereiten, damit er frei und leicht sein Instrument spielen kann. Es werden neue Möglichkeiten zum Üben oder als Vorbereitung für Aufführungen aufgezeigt.

 

Wir interpretieren Musik, wir lassen ein Instrument klingen.

Dahinter steht immer der Mensch in Bewegung. 

Für wen?

Musikschulen - Weiterbildung für die Pädagogen. Impulse für den Unterricht

Musikhochschulen - für die Studierenden und Dozenten

Orchester und Chöre - in Probewochenenden, Sommerkursen

Als Workshop von 3 Stunden bis zu drei Tagen:

WIE MUSIKALISCH SIND DEINE SCHULTERN?​​

mehr...

WIE KLAR IST DEIN BLICK?

mehr...

WIE WACH SIND DEINE HÄNDE?

mehr...

FÜSSE AUF DEM BODEN BEIM SPIELEN?

mehr...​

 

DER ATEM IN VERBINDUNG ZUM SELBST 

​Text folgt

 

BEWEGTER INSTRUMENTALUNTERRICHT

Text folgt

zurück...

Feldenkraispraxis Länggass, Muesmattstrasse 15, Bern

Feldenkraispraxis Biel, General-Dufour-Strasse 127, Biel

 078 795 39 73 / eveline.noth@gmail.com