EVELINE NOTH

      Feldenkrais Musik Pädagogik

DIE UNTERRICHTSFORMEN

Die Methode wird in zwei Formen gelehrt. Jede davon unterstützt und ergänzt die andere. 

Gruppenlektionen Bewusstheit durch Bewegung ®

Sie werden in der Gruppe verbal angeleitet und bewegen sich in ihrem eigenen Rhythmus, achtsam und liebevoll für Ihre Einschränkungen und Schmerzen. Sie probieren neue Bewegungsvariationen aus, erweitern das Repertoire an Möglichkeiten und lernen, alles Über-flüssige wegzulassen, alles was erschwert und behindert. Durch diese feinen Bewegungen ordnet sich das Zusammenspiel neu, die Beweglichkeit verbessert sich, ebenso die Koordination und die Haltung. Die Wahrnehmung wird feiner, Sie erfahren mehr „Bewusstheit durch Bewegung“. Die Pausen zwischen den Bewegungen bringen Ruhe und Konzentration. Das Selbst kann das Gelernte integrieren. Sich den eigenen Bewegungen bewusst werden und neue Möglichkeiten integrieren führt zu mehr Präsenz im Alltag. 

 

„Erst wenn ich weiss, was ich tue, kann ich tun was ich will.“

(M. Feldenkrais)

Einzellektionen Funktionale Integration ®

Eine Einzelstunde ist immer auf Ihren speziellen Bedürfnisse und Fragen aufgebaut. Die meist nonverbale Behandlung führt zu einer verbesserten Körperwahrnehmung und zeigt den Weg zu mehr Leichtigkeit und positiver Veränderung. Dabei orientiert sich die Methode an den funktionalen Bewegungsmöglichkeiten, die der menschliche Körper von Natur aus hat. Gemeinsam entwickeln wir Übungen und Strategien für den Alltag.

 

zurück...

Feldenkraispraxis Länggass, Muesmattstrasse 15, Bern

Feldenkraispraxis Biel, General-Dufour-Strasse 127, Biel

 078 795 39 73 / eveline.noth@gmail.com